Klostergespräch und Lesung mit Schriftsteller Thomas Hürlimann

Klostergespräch und Lesung mit Schriftsteller Thomas Hürlimann

Der bekannte Schweizer Schriftsteller Thomas Hürlimann ist in Zug, nur unweit des Klosters Maria Opferung, aufgewachsen. Er kommt sozusagen nach Hause, liest dabei aus seinem Roman "Der rote Diamant" und lässt sich ein – ganz passend zu einem Kloster – zu einem Gespräch über die grossen Fragen des Lebens.

Das Klostergespräch wird präsentiert vom Magazin Melchior (www.melchiormagazin.com), die Gesprächsleitung hat der Magazinmacher, Klosterbewohner und Zuger Gemeinderat Martin Iten inne.

Musikalisch umrahmt wird das Klostergespräch durch lüpfige Klänge der Zuger Worldmusic-Formation Girovaganti.

Im Anschluss gibt es Bar- und Loungebetrieb im Klosterkafi.

venderdi, 2. da zercladur 2023
18:00 - 23:59 ura